Der Fall Meursault & Zabor

Literatur
Der Fall Meursault & Zabor

 

Mittwoch, 27.03.2019
19:30 Uhr

Literaturhaus
Breitscheidstraße 4
70174 Stuttgart Mitte

Homepage: www.literaturhaus-stuttgart.de
E-Mail: info@literaturhaus-stuttgart.de
Telefon: 07 11/2 20 21 73
Fax: 07 11/22 02 17 48


 

Autorenlesung und Gespräch mit Kamel Daoud - Moderation: Stefan Weidner.

Zabor, als Kind von seinem Vater verstoßen, hat eine besondere Gabe: Er kann das Leben Sterbender verlängern. Solange er über sie schreibt, kann er den Tod auf Abstand halten. Aber als er eines Tages an das Sterbebett seines Vaters gerufen wird, muss er sich fragen, ob es für ihn überhaupt einen Grund geben kann, das Leben desjenigen zu retten, der ihm so viel Leid zugefügt hat.

Kamel Daoud hat einen bildstarken und kraftvollen Roman geschrieben über Heimat und Familie, über die Macht der Religion und über die große Liebe zur Literatur, die alles sein kann, Unterdrückungsinstrument genauso wie Mittel zur Befreiung.


Veranstalter/skl
Foto: Claude Truong-Ngoc/KiWi-Verlag


Eintritt: 10,-/8-,/5,- Euro


« Zurück Literatur »



Größere Karte anzeigen


Ausgehen in
Stuttgart & Region




von bis



Kinofilme in
Stuttgart & Region




Filmkritiken zu aktuellen Kinofilmen »

Gastrotipps für Stuttgart und Region »






© STUTTGARTER-ZEITUNG.DE

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB | Nutzungsbasierte Onlinewerbung | Mediadaten


 
 
 

Top