Vor der Morgenröte

Der österreichische Autor Stefan Zweig beschließt, nach der Machtübernahme durch die Nationalsozialisten, ins Exil zu gehen. Als Pazifist sehnt er sich nach einem friedfertigen Ort und so führt ihn seine Reise trotz des ständigen Heimwehs zuerst über England in die USA, dann nach Argentinien und schließlich nach Brasilien, wo er auch sein letztes und gleichzeitig bekanntestes Buch "Die Schachnovelle" schreibt.

Drama, Deutschland, Frankreich, Österreich 2016, 106 Min.
Mitwirkende: Barbara Sukowa, Tómas Lemarquis, Lenn Kudrjawizki

Läuft in diesen Kinos

Weinstadt - Kommunales Kino Weinstadt »

Alle Filme in diesem Kino »
Di
20.02.
20:00

 

Alle Kinofilme in Stuttgart und Region




Kinofilme in
Stuttgart & Region






Filmkritiken zu aktuellen Kinofilmen »

Gastrotipps für Stuttgart und Region »




© STUTTGARTER-ZEITUNG.DE

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB | Nutzungsbasierte Onlinewerbung | Mediadaten

 
 
 

Top